Wolfgang Beltracchi

Im Frühjahr, motiviert durch einen blauen Hut im Schaufenster, kam Wolfgang Beltracchi mit Ina Müller zu Chapeau St. Georg. 

Wolfgang Beltracchi,Kunstfälscher und Meister seines Faches, liebt Hüte. An dem Tag trug er einen blaugemusterten Mantel,

zu dem er einen geeigneten Hut suchte. Der blaue Fedora von Brixton passte genial. So trug ihn Wolfgang Beltracchi direkt auf seinem Kopf nach draußen.